Rocky Mountains Reiten

Amerika Abenteuerurlaub – Westernreiten in den amerikanischen Rocky Mountains

Erleben Sie die abgelegene Wildnis der San Juan Mountains auf dem Pferderücken, ein Amerika Abenteuer mit Pferden in den Colorado Rocky Mountains.


Reiseplan, 6 Tage Westernreiten:

Tag 1: Begrüßung – Dampfeisenbahnfahrt – Einschulung
Heute beginnt das Reitabenteuer in den Rocky Mountains. Eine Reise mit der historischen Schmalspur Dampfeisenbahn von Durango aus nach Silverton bringt Sie auf abenteuerlicher Fahrt in die San Juan Mountains. Ihr Tourguide erwartet Sie mit den Pferden bem Elk Park. Nach einer kurzen Einschulung reiten wir zu unserem Basis Camp, wo wir es uns im neuen Heim gemütlich machen, inmitten der großartigen Berggipfel auf 3,000 Metern gelegen.

Tag 2: Reiten – Fischen – Klettern – Campingleben
Heute lernen Sie Ihr Pferd kennen, und wir führen Sie ein in die Reittechnik, die wir in den nächsten Tagen auf den Bergpfaden anwenden werden. Für Interessierte geben wir einen Kletterkurs.

Wir werden in den nächsten 5 Tagen mit den Pferden auf den Rocky Mountain Trails unterwegs sein, wer möchte kann klettern und fischen gehen, Wanderungen unternehmen und das Leben im Camp genießen. Reiten auf den Trails ist ein wunderbares Erlebnis, eine Erfahrung, die Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird. Lassen Sie sich verwöhnen mit raffiniert zubereitetem Gourmet Essen!

Tag 3: Continental Divide
Wir reiten heute hinauf zur kontinentalen Wasserscheide, eines der unberührtesten Gebiete, die man in den Rocky Mountains findet. Auf über 12,000 feet (3.650 Meter) reiten wir Richtung Süden in die Needle Mountains, wo einige der höchsten Gipfel des Gebirges zu finden sind.

Tag 4 – 5: Eolus – Sunlight Peak
Wir richten uns ein neues Lager in der Nähe des Chicago Basin ein. Von hier aus haben wir die Gelegenheit, einige hohe Gipfel wie den Eolus oder Sunlight Peak zu erreichen. Die Bäche hier sind Lebensraum vieler Forellen, und mit etwas Glück und Geschick werden wir zum Abendessen frischen Fisch nach unserem Geheimrezept anrichten.

Tag 6: Ritt und Eisenbahnfahrt zurück ins Tag
Nach einem reichhaltigen Gourmet-Frühstück wird es Zeit, zum letzten Mal die Pferde zu striegeln und zu satteln. Dann reiten wir zurück zur Eisenbahnstation, von wo aus Sie mit der Dampfeisenbahn wieder nach Durango fahren. Hier endet Ihr Rocky Mountain Pferde-Abenteuer.

Es steht Ihnen danach frei, auf eigene Faust den Amerikanischen Wilden Westen auszukundschaften. Durango verfügt über einen gut ausgebauten Flughafen, der zu verschiedenen internationalen Flughäfen Verbindung hat.