Oregon Trail Dreams

USA Oregon Gruppenreise – Reiseplan der Bustour im amerikanischen Westen

Die Gruppenreise im Kleinbus bietet grossartige Landschaften, westliche Kultur, die faszinierende Oregon Pazifikküste und den einzigartigen Crater Lake Nationalpark.


Oregon Pazifik Küste beim Sonnenuntergang

Oregon Pazifik Küste beim Sonnenuntergang

Die USA Oregon Gruppenreise bietet unvergleichliche Naturerfahrungen in einem noch wenig erkundeten Bundesstaat. Der unten aufgeführte Reiseplan gibt Ihnen einen Überblick der Tagesabläufe bei dieser Kleingruppenreise durch den USA Bundesstaat Oregon. Unter anderem besuchen wir die Sumpter Mine, eine historische Mine aus der Zeit des Goldrausches welche 1861 begann.

Auf unserer Klein-Bustour im amerikanischen Westen reisen wir mit komfortablen Kleinbussen. Die Teilnehmerzahl ist auf höchstens 12 Gäste beschränkt, die von einem erfahrenen Reiseleiter und einem Fahrer rund um die Uhr betreut werden. Um Ihre Rundreise möglichst angenehm zu gestalten, sind wir bemüht, möglichst zweimal am selben Ort zu übernachten. Zu Mittag machen wir ein Picknick an ausgesuchten, aber auch neuen Plätzen.


Reiseplan USA Oregon Gruppenreise Tage 1 - 6 - Die Reiseroute verläuft von San Francisco nach Portland oder umgekehrt.

Tag 1: Ankunft in Portland, Oregon
Die Gruppe trifft sich um 16 Uhr im Hotel und besucht gemeinsam den schönen Rosengarten mit wunderbarer Aussicht auf die Stadt. Am Abend fahren wir an den Hafen von Portland wo wir gemeinsam Abendessen und wichtige Informationen zu der bevorstehenden Erlebnisreise austauschen.

Rosengarten

Rosengarten

Portland

Portland

Tag 2: Portland – Columbia River Highway – Timberline Lodge Mount Hood – Hood River
Am Morgen geht es entlang dem malerischen, historischen Columbia River Highway zu den 168 Meter hohen Multnomah Wasserfällen – kurze Wanderung. Danach besichtigen wir den beeindruckenden Bonneville Staudamm mit interessanten Fischleitern. Weiter geht es hinauf zum Mt. Hood National Forest an den Fuß es höchsten Vulkans von Oregon, Mount Hood. Hier besuchen wir die historische Timberline Lodge, wo viele berühmte Filme gedreht worden sind. Eine Wanderung um den Trillium Lake, in dem sich Mount Hood spiegelt, wird unvergesslich bleiben. Wir übernachten in der Nähe des Mount Hood.

Columbia Gorge

Columbia Gorge

Multnomah Falls

Multnomah Falls

Tag 3: Mt. Hood – Pendleton – Enterprise
Wir fahren im Tal entlang des gewaltigen Columbia Rivers, der die Grenze von Oregon und Washington bildet. Besuch des einzigartigen Mary Hill Museums. Weiter geht die Reise nach Pendleton, wo wir an einer geführten Tour durch die 100-jährige Wollfabrik Pendleton teilnehmen. Nahe von Pendleton liegt ein interessantes Zentrum die Kultur der Ureinwohner, das die Geschichte der lokalen Stämme und deren Kultur beleuchtet. Gegen Abend gelangen wir nach Enterprise, das Nahe der Bergkette Wallowa Mountains liegt. Eine Nacht in Enterprise.

Lehman Springs

Lehman Springs

Pendelton Decke

Pendelton Decke

Tag 4: Enterprise – Wallowa Mountains – Sumpter
Wir erkunden den nahe gelegenen Künstlerort Joseph mit seinen vielen Galerien und dem schönen Wallowa Lake. Wir wandern in den Wallowa Bergen, die wir mittels einer Goldenbahn erklimmen. Im Oregon Trail Interpretive Center sehen wir eine interessante Ausstellung über die Einwanderung. Goldgräbergeschichte aus erster Hand erfahren wir in Sumpter. Nacht in Baker City.

Oregon Trail

Oregon Trail

Sumpter Mine

Sumpter Mine

Tag 5: Baker City – Fossil Bed National Monument – Bend
Höhepunkt des heutigen Tages sind die fantastischen farbigen Hügel und Fossilien im Fossil Bed National Monument wo wir eine Wanderung zu Fossilienfundstellen unternehmen und anschließend das Visitor Center besuchen. Am Weg nach Bend, wo wir die nächsten 2 Nächte verbringen werden, besichtigen wir das Kam Wah Chung Museum in John Day, das die Geschichte der chinesischen Einwanderer erzählt. 2 Nächte in Bend, größere Stadt in Zentraloregon.

Painted Hills

Painted Hills

Kam Wah Chung

Kam Wah Chung

Tag 6: Tagesausflug – Newberry Crater National Monument – High Desert Museum
Morgens fahren wir in das Newberry Crater National Monument, wo wir einen vulkanischen Glashügel, den Paulina Lake Obsidian Flow auf einer kurzen Wanderung auskundschafen und am malerischen Paulina Lake spazieren. Anschließend besuchen wir das High Desert Museum mit seiner interaktiven Innen- und Aussenausstellung. Den Abend genießen wir im fußgängerfreundlichen Bend mit seinen guten Restaurants.

Obsidian Flow

Obsidian Flow

High Desert Museum

High Desert Museum