Winter Wonderland

Winter Busreise in Kleingruppen – USA Winterurlaub in den National Parks des Westens

Sehen Sie sich den Reiseplan dieser Abenteuerreise weiter unten an – ein USA Winterurlaub, den nur wenige erleben.


Mesa Arch, Canyonlands National Park, Sonnenaufgang

Mesa Arch, Canyonlands National Park, Sonnenaufgang

Diese Winter Busreise in Kleingruppen bietet Ihnen die Chance, die Natur in den USA  in den bekanntesten National Parks in einer Jahreszeit zu entdecken, die von nur 5 Prozent der Millionen Besucher jährlich genutzt wird! Genießen Sie einfache, geführte Wanderungen durch stille Winterlandschaften in einigen der schönsten National Parks im Westen. Für die Steinbögen, die tiefen Schluchten und einzigartigen Felsformationen ist Utah bekannt, und die Kamera darf dabei nicht fehlen. Dank den kürzeren Tage ist es keine Mühe, fantastische Beleuchtung von Sonnenaufgängen oder Sonnenuntergängen zu bestaunen und zu fotografieren. Und dies auch noch ohne den Touristenstrom. Am Abend können Sie sich entspannen und sich mit der Gruppe gut unterhalten und essen gehen.

Auf unseren Erlebnistouren übernachten wir in komfortablen Mittelklassehotels und für spezielle Erfahrungen in einmaligen, rustikalen, jedoch gut ausgestatteten Hotels oder Blockhäusern.

Interessiert an der Winter Wonderland Busreise durch Utah, Arizona, Colorado und Nevada? Kontaktieren Sie uns noch heute!


Reiseplan USA Winter Busreise durch den Westen - Winter Wonderland Tage 9 - 15:
Bitte beachten Sie, dass gewisse Aktivitäten von den Wetterverhältnissen abhängig sind.

Tag 9: Durango – Mesa Verde National Park – Bluff
Den Morgen verbringen wir im Mesa Verde National Park, wo gut erhaltene archeologische Behausungen der Urindianer zu sehen sind. Wir werden von einem Ranger durch die Felsenbehausungen geführt, die von Pueblo Mitgleidern um 600 vor Chr. bewohnt waren. Ein interessantes Visitor Center mit Museum und einem informativen Film erwartet uns. Auf der Weiterfahrt kommen wir am Vierländereck (Utah, Arizona, Colorado, New Mexico) auf dem Navajo Reservat vorbei und verbringen den Abend beim kleinen Wildwest Ort Bluff.

Mesa Verde N.P.

Mesa Verde N.P.

Four Corners

Four Corners

Tag 10: Bluff – Valley of the Gods – Gooseneck State Park – Monument Valley
Als Erstes schauen wir uns das dem Monument Valley ähnliche, aber wildere und einsamere Valley of Gods an (wenn die Staßenverhältnisse es zulassen). Die Weiterfahrt in Richtung Monument Valley bringt uns zum Gooseneck State Park, wo sich der San Juan River weit unten wie ein Gänsehals krümmt. Heutiger Höhepunkt ist die schöne Landschaft des Monument Valleys, wo wir zu Gast bei dem Navajo Stamm sind. Wir unternehmen eine Geländewagen-Fahrt durch diese von vielen Wildfestfilmen bekannte Gegend. Als besonderes Abenteuer übernachten wir heute Abend in traditionellen Hogans (geheizt), und werden zum Abendessen und Frühstück mit Navajo Speziaitäten verwöhnt.

Monument Valley

Monument Valley

Glen Canyon Dam

Glen Canyon Dam

Tag 11: Monument Valley – Horseshoe Bend – Lake Powell – Page
Wir verlassen das Monument Valley in Richtung Lake Powell. In Page angekommen, wandern wir zum Horseshoe Bend, wo der Colorado River ein klassisches Hufeisen tief unten im roten Sandsteinplateau geformt hat. Eine optionale, von Navajos geführte Tour geht durch den viel fotografierten Antelope Canyon. Am Nachmittag sehen wir uns den Glen Canyon Dam und das Visitor Center an. Übernachtung in traditioneller Unterkunft der amerikanischen Ureinwohner.

 

Antelope Canyon

Antelope Canyon

Horseshoe Bend

Horseshoe Bend

Tag 12: Page – Grand Canyon National Park – Cameron
Diesen Tag fahren wir in Richtung Süden in den einmaligen Grand Canyon National Park. Wir halten und machen kurze Spaziergänge an schönen Ausblicksorten, und besuchen das Museum und Visitor Center. Je nach Wetter unternehmen wir eine längere Wanderung entlang dem Canyon-Rand und genießen den atemberaubenden Ausblick in die Tiefe und Weite. Wir sehen uns den berühmten IMAX Film über den Grand Canyon von National Geographic an. Optionaler Helikopterflug. Den Abend verbringen wir in einem Handelsposten der Ureinwohner, wo wir in einem traditionell elegant eingerichteten Hotel übernachten.

Grand Canyon N.P.

Grand Canyon N.P.

Cameron Trading Post

Cameron Trading Post

Tag 13: Cameron – Marble Canyon – Pipe Springs National Monument – Coral Pink Sand Dunes – Kanab
Heute reisen wir in Richtung Utah, überqueren den Colorado River über eine hohe Brücke beim Marble Canyon und erkunden zu Fuß die landschaftlich schöne Gegend bei der Lees Ferry. Im Pipe Spring National Monument, einem Pioneer Anwesen, nehmen wir teil an einer Ranger Führung und lernen über die ersten Siedler und die ansässigen Indianer, deren Reservat noch heute das ganze Gebiet umfasst. Danach machen wir einen Spaziergang im Coral Pink Sand Dunes Gebiet mit seinen ungewöhnlichen rosa gefärbten Sanddünen, die im Schnee einen wunderschönen Farbenkontrast bieten. Die Nacht verbringen wir im Wild West Movie Ort Kanab.

Pipe Spring N. M.

Pipe Spring N. M.

Coral Pink Dunes

Coral Pink Dunes

Tag 14: Kanab – Zion National Park – Las Vegas
Eine schöne Fahrt auf der Mt. Carmel Straße bringt uns in den Zion National Park mit seinen massiven Schluchten und creme- und rotfarbenen Felsen. Wir fahren in den Zion Canyon, von wo aus wir einige schöne Wanderungen machen können. Am Nachmittag gelangen wir wieder nach Las Vegas zurück für die letzte Übernachtung. Wir nehmen Abschied beim gemeinsamen Abendessen.

Mt. Carmel Drive

Mt. Carmel Drive

Zion National Park

Zion National Park

Tag 15: Ende der Tour
Individuelle Weiterreise oder Flug nach Europa. Wir sind Ihnen gerne behiflich, falls Sie einen längeren Aufenthalt planen.

Reiseplan durch die Nationalparks der USA – Winter Wonderland: Tagesplan für die Tage 1 – 8

Wir würden uns freuen, Ihre weiteren Fragen zu beantworten. Sie können uns jederzeit per Mail unter info@traveldreamwest.com erreichen. Diese USA Rundreise findet dreimal im Jahr statt und kann auch für eine Gruppe als individuelle, massgeschneiderte Reise an anderen Daten organisiert werden.


Kalifornien Winter (in Bearbeitung)

Kalifornien Winter
(in Bearbeitung)